Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /mnt/web211/a0/94/5496894/htdocs/automotivemedia-cms/includes/file.phar.inc).

IG Metall will Dialog nach Nein zur Tesla-Erweiterung

Rund zwei Drittel der Einwohner von Grünheide, dem Ort der Tesla-Fabrik, lehnen bei einer Befragung eine Erweiterung des Werksgeländes ab. Nun meldet sich die Gewerkschaft zu Wort. Die IG Metall unterstützt die geplante Fabrik-Erweiterung des Elektroautobauers Tesla bei Berlin und ruft angesichts der Bedenken der Bürger zum Dialog auf. Nach dem klaren Nein bei einer Bürgerbefragung der Gemeinde Grünheide in Brandenburg appellierte die Gewerkschaft an das Unternehmen, die Sorgen aufzunehmen.

Sechs Menschen nach Auffahrunfall in Bielefeld verletzt

Bei einem Auffahrunfall und einem anschließenden Zusammenstoß zweier Autos sind am Samstag sechs Menschen in Bielefeld verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr zunächst ein 43-Jähriger mit seinem Wagen auf das Auto einer 31-Jährigen vor ihm fahrenden Frau auf der Detmolder Straße auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Mannes auf die gegensätzliche Spur geschleudert. Dort prallte es mit dem Fahrzeug eines 40-Jährigen zusammen. Die beiden Autofahrer, die Fahrerin und drei Kinder, die in den Autos gesessen hatten, wurden verletzt.

Schwerte: Auto kracht in Torbogen von McDonalds-Filiale

Teures "Drive-in"-Erlebnis in Schwerte: Ein Autofahrer stellt seinen Automatikwagen in den Parkmodus. Der Wagen rollt los und richtet einen hohen Sachschaden an Am Freitagabend krachte es gewaltig in einer McDonald's-Filiale in Schwerte . Ein Auto rollte vom Parkplatz einer Filiale im Osthellweg los und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von 75.000 bis 100.000 Euro. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Demnach hatten ein 51-Jähriger und sein 25 Jahre alter Beifahrer am Freitagabend den Automatikwagen geparkt und den Parkmodus eingestellt. Der Motor lief aber noch.

Ältere Autos und Motorräder starten Rallye zum Polarkreis

In 16 Tagen wollen 120 Teams von Hamburg zum Polarkreis und zurück fahren. Nun sind sie am Fischmarkt gestartet. Vor ihnen liegen 7500 Kilometer, neun Länder und Herausforderungen. Ob in einem alten VW Käfer, einem historischen Porsche 911 oder auf dem Motorrad - 120 Teams mit mehr als zehn Jahre alten Fahrzeugen sind am Hamburger Fischmarkt Richtung Polarkreis gestartet. Im Rahmen der "Baltic Sea Circle Winter Edition" wollen sie innerhalb der nächsten Tage am Nordkap ankommen - und am 10. März wieder in Hamburg einfahren.

USA | North Carolina: Privatdetektiv findet Leichen verschollener Männer

Eigentlich hatten die Familien von William C., David M. und Michael N. die Hoffnung aufgegeben. Doch nach 41 Jahren ist es einem Hobbydetektiv gelungen, die Leichen der drei zu finden. In dem US-Bundesstaat North Carolina soll ein sogenannter Cold Case nach 41 Jahren von einem Privatdetektiv aufgeklärt worden sein. Seit 1982 galten die drei Freunde William C. (✝30), David M. (✝24) und Michael N. (✝32) als vermisst. Demnach wurden die Männer das letzte Mal am 10. Dezember 1982 in einer Bar gesehen – danach verschwanden sie, scheinbar spurlos.

Dacia Spring: Elektro-SUV jetzt für nur 110 Euro im Monat leasen

Der Dacia Spring gehörte i m Jahr 2023 mit 12.406 Zulassungen zu den meistverkauften Elektroautos in Deutschland. Jetzt ist er zu einer günstigen Leasingrate von nur 110 Euro im Angebot. Wir zeigen Ihnen die Details. Mit seinem robusten Design ist dieser elektrische Crossover nicht nur eine umweltfreundliche Wahl, sondern auch ein idealer Begleiter für den täglichen Gebrauch. Der Elektroantrieb des Dacia Spring Extreme ermöglicht mit seinem 49-Kilowattstunden-Akku eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern.

Köln: Großbrand von Lagerhalle setzt Asbest frei

Bei einem Feuer in Köln ist gefährliches Asbest freigesetzt worden. Elf Anwohnern wurde empfohlen, ihre Wohnungen zu verlassen. Beim Großbrand einer Lagerhalle in Köln-Immendorf ist Asbest freigesetzt worden. Das Landesumweltamt habe im Nahbereich Asbestrückstände nachgewiesen, teilte die Feuerwehr Köln mit. Betroffen seien fünf Wohneinheiten mit elf Personen sowie deren drei Autos. "Allen betroffenen Bewohnern und Bewohnerinnen wurde empfohlen, ihre Wohnungen zu verlassen, Alternativunterbringungen durch den Eigentümer wurden angeboten", hieß es weiter.

Duisburg: 14-jährige Intensivtäterin flüchtet in Auto

In Duisburg ist eine 14-Jährige mit einem Auto vor der Polizei geflohen. Das Auto soll gestohlen gewesen sein. Eine 14-jährige Autofahrerin soll in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) in einem gestohlenen Wagen vor der Polizei geflüchtet sein. Ein junger Mann entdeckte am Donnerstagnachmittag den gestohlenen Pkw seines Freundes und wies die eintreffenden Beamten auf das vor ihm fahrende Auto hin, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

14-jährige flüchtet in gestohlenem Wagen vor Polizei

Eine 14-jährige Autofahrerin soll in Duisburg in einem gestohlenen Wagen vor der Polizei geflüchtet sein. Ein junger Mann entdeckte am Donnerstagnachmittag den gestohlenen Pkw seines Freundes und wies die eintreffenden Beamten auf das vor ihm fahrende Auto hin, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Statt der Aufforderung eines Beamten nachzukommen, den Motor abzustellen und auszusteigen, habe die junge Fahrerin aber nur den Kopf geschüttelt und das Auto beschleunigt. Die Verfolgungsfahrt endete in einer Straße, wo das Auto in Höhe einer Grundschule zum Stehen gekommen sei.

China: Massenkarambolage mit über 100 Autos – fehlende Sicherheitskontrollen?

In China ist es zu einer großen Massenkarambolage gekommen. Mehr als 100 Fahrzeuge krachten ineinander – es gibt Verletzte. Bei einer Massenkarambolage in China sind am Freitag mindestens neun Personen verletzt worden. An dem Auffahrunfall bei Glatteis waren etwa 100 Fahrzeuge beteiligt, wie chinesische Staatsmedien berichteten. Aufnahmen des staatlichen Fernsehsenders CCTV zeigten ineinander verkeilte Autos auf einer Schnellstraße in Suzhou etwa eine Autostunde westlich von Shanghai .

Seiten