Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /mnt/web211/a0/94/5496894/htdocs/automotivemedia-cms/includes/file.phar.inc).

Vettels eigene Formel-1-Ängste: Telefonate mit der Frau

Sebastian Vettel will die Erinnerung an Ayrton Senna am Leben erhalten. Der viermalige Formel-1-Weltmeister spricht in Imola auch über eigene Ängste. Sebastian Vettel hat bei einer Gedenkveranstaltung für Ayrton Senna in Imola von eigenen Ängsten in der Formel 1 gesprochen. Der viermalige Weltmeister nannte dabei den schweren Unfall des später verstorbenen Jules Bianchi 2014 in Japan und vor allem den fatalen Unfall von Formel-2-Pilot Anthoine Hubert 2019 in Spa-Francorchamps.

Pfingstferien: Hier können Sie zu Pfingsten günstiger als bei uns tanken

Mit leerem oder mit vollem Tank über die Grenze? Im Transitland tanken oder nicht? Auf dem Weg in die Pfingstferien können Fahrer einiges an Geld sparen. Wer in den Pfingstferien mit dem Auto ins Ausland reist, kann an der Tankstelle meistens sparen. Das gilt vor allem, wenn es in den Süden oder Osten geht, wie ein Blick in die aktuellen Spritpreisdaten der EU-Kommission zeigt. Auf eine Tankfüllung von 50 Liter umgerechnet, lassen sich in den deutschen Nachbarländern teils mehr als 15 Euro sparen. Doch nicht immer ist es finanziell klug, erst hinter der Grenze zu tanken.

Motorradfahrer gerät in Bielefeld in Gegenverkehr und stirbt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Landstraße in Bielefeld ist am Donnerstag ein 57 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Bei einem Ausweichmanöver war er gestürzt und gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei Bielefeld mitteilte. Der 64 Jahre alte Fahrer des Autos erlitt einen Schock und kam in ein Krankenhaus.

Unwetter in Dresden entwurzelt zahlreiche Bäume und beschädigt Autos

Starker Wind hat in Dresden Schäden verursacht. Mehrere Bäume stürzten um und sorgten für viel Arbeit für die Feuerwehr. Wegen eines Sturmtiefs sind am Donnerstag in Dresden zahlreiche Bäume umgestürzt. Dabei wurden Autos beschädigt und Straßen sowie Gehwege versperrt, wie die Feuerwehr am späten Nachmittag mitteilte. Mit Geschwindigkeiten zwischen 60 und 70 Kilometern pro Stunde fegte demnach ein starker Wind seit den Morgenstunden durch die Landeshauptstadt. Die Einsatzkräfte mussten mehrmals ausrücken.

Hamburg: Polizei-Angestellte sollen Falschparker betrogen haben

Polizei-Angestellte sollen Falschparker in der Hafencity betrogen haben. Sie drohten mit dem Abschleppen von Autos und forderten von den Besitzern Geld. Wegen Betrugsverdachts ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen drei Angestellte im Hamburger Polizeidienst. In mehreren Fällen sollen die Beschuldigten Bargeld von Autofahrern gefordert haben, die ihre Fahrzeuge unerlaubterweise an Baustellen in der Hafencity parkten. Den Ermittlungen zufolge nahmen die Polizei-Angestellten telefonisch Kontakt zu den Haltern auf und erklärten ihnen, ihr Auto müsse abgeschleppt werden.

Düsseldorf: Kiosk explodiert – drei Menschen tot, zwei in Lebensgefahr

Heftige Explosion in der Nacht in Düsseldorf: Drei Menschen sind tot, 16 verletzt, auf der Straße befindet sich ein massives Trümmerfeld. Was bis jetzt bekannt ist. In Düsseldorf ist es in der Nacht zu Donnerstag in einem Ladengeschäft zu einer Explosion gekommen. Diese ereignete sich gegen 2.30 Uhr im Kiosk an der Lichtstraße/Ecke Grafenberger Allee aus bisher unbekannten Gründen. Drei Menschen kamen ums Leben, 16 weitere wurden verletzt. Zwei Personen schweben in Lebensgefahr, teilte die Polizei am Morgen mit.

Update für Cannabis-Gesetz und Grenzwert für Autofahrer

Seit 1. April ist Cannabis für Erwachsene unter Auflagen legal. Nun sollen nachträgliche Änderungen hinzukommen – und Regeln für Autofahrer. Eineinhalb Monate nach der begrenzten Freigabe von Cannabis für Erwachsene kommen noch zugesagte Änderungen und Ergänzungen in Sicht. Dazu gehören ein Grenzwert für Autofahrer, ein Alkoholverbot am Steuer bei Cannabiskonsum, Regeln für Fahranfänger und neue Bestimmungen für die ab Juli möglichen Cannabis-Anbauvereine. Verhindert werden soll damit unter anderem, dass große Plantagen entstehen.

Sieben Anzeichen verraten kaputte Stoßdämpfer

Kaputte Stoßdämpfer sind lebensgefährlich. Um sie zu erkennen, gibt es verschiedene Indizien, einen einfachen Test – und leider auch einen ungeeigneten. Stoßdämpfer an Autos tun das, was ihr Name besagt: Sie dämpfen Stöße ab. Und sie verrichten pausenlos Schwerstarbeit. Jedes Schlagloch, jede Temposchwelle fordert die Stoßdämpfer aufs Neue heraus. Ohne sie würden sich Autos aufschaukeln. Sie würden den Kontakt zur Fahrbahn verlieren, ließen sich schlecht lenken, bremsen, beschleunigen. Deshalb sind sie wichtig sowohl für die Sicherheit des Autos als auch für den Komfort.

Düsseldorf: Tödliche Kiosk-Explosion – Anwohner berichten

In Düsseldorf explodiert ein Kiosk in einem Mehrfamilienhaus. Drei Männer sterben, 16 Menschen werden verletzt. Anwohner berichten, was sie erlebt haben. Es ist mitten in der Nacht, als die Feuerwehr Düsseldorf in die Lichtstraße an der Grafenberger Allee gerufen wird. Vor Ort bietet sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung: Ein Kiosk im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses steht in Flammen, das Feuer breitet sich auf die Wohnungen darüber aus. Trümmerteile liegen auf der Straße verteilt, zwischen den Scherben liegen Süßigkeiten aus dem Kiosk.

Düsseldorf: Explosion in Kiosk – mehrere Menschen getötet und verletzt

Bei einer Explosion in einem Düsseldorfer Kiosk wurden drei Menschen getötet, etliche weitere wurden verletzt. Die Staatsanwaltschaft schließt Fremdeinwirkung nicht aus. In einem Kiosk an der Lichtstraße an der Ecke zur Grafenberger Allee in Flingern ist es in der Nacht auf Donnerstag vermutlich zu einer Explosion gekommen. Dabei kamen drei Menschen ums Leben, zwei weitere schweben in Lebensgefahr. Das berichtete die Feuerwehr. Insgesamt seien 16 Menschen verletzt und in Krankenhäuser gebracht worden.

Seiten