Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /mnt/web111/a0/94/5496894/htdocs/automotivemedia-cms/includes/file.phar.inc).

Rechts überholen: Das gilt für Stadt, Autobahn und Radler

Es ist links zu überholen, sagt die StVO. Aber sie hält auch Ausnahmen bereit. Ob in der Stadt, auf der Autobahn oder auch als Radfahrer: Wo genau darf man rechts überholen?Was ist der Unterschied zwischen Überholen und Vorbeifahren?Als Vorbeifahren gilt, wenn ein Objekt oder ein Verkehrsteilnehmer nicht in Bewegung ist. Wenn andere sich auch fortbewegen, spricht man nicht vom Vorbeifahren, sondern vom Überholen. Das klingt logisch und nicht weiter wichtig. Ist es aber.Denn auch wenn Sie an stehenden Fahrzeugen vorbeiziehen, kann das ein Überholvorgang sein.

E-Autos: Mehr Reichweite und Strom sparen – fünf einfache Tipps

Versprochen hat der Hersteller Ihnen 450 Kilometer Reichweite, aber sie schaffen maximal 370? Gerade im Winter ist der Verbrauch von E-Autos hoch. Mit einigen Tricks kommt Ihr Stromer weiter.Steigende Strompreise machen sich auch im Geldbeutel von E-Autofahrern bemerkbar. Wer sparen möchte, kann mit einer effizienten Fahrweise dagegenhalten. Fünf einfache Tipps, wie das geht.1. Möglichst kleine Felgen wählenJe größer die Felgen, desto schöner anzusehen? Mag sein. Wer Energie sparen will, sollte aber umdenken. Denn je kleiner die Räder, desto sparsamer ist man unterwegs.

Elektroautos im Winter: Fangen da die Probleme an?

Der Winter halbiere die Reichweite des E-Autos, heißt es. Stimmt das? Müssen Fahrer eines Stromers bei Kälte wirklich auf die Heizung verzichten? Oder gibt es vielleicht sogar Vorteile? Alle Antworten im Podcast.Der Winter – eine einzige Belastung für jedes Auto. Die Reifen kämpfen um Grip. Streusalz greift Lack und Unterboden an. Vor allem aber leidet die Batterie, das Herz jedes Elektroautos. Wie gut kommt es also mit Frost, Eis und Schnee zurecht? Was bedeutet die monatelange Kälte für die Reichweite des Stromers?Richard Gutjahr und Don Dahlmann kennen die Antworten.

Verkehrsschild eingeschneit – muss man es dann befolgen?

Dichter Schneefall macht auch vor Verkehrsschildern nicht Halt. Muss man aber ein Schild beachten, das man nicht sehen kann? Und droht ansonsten ein Bußgeld?Im Winter kann es vorkommen, dass Verkehrsschilder von Schnee verdeckt und für Autofahrer unsichtbar werden. Gültig bleiben sie dennoch. Das gilt zumindest für bestimmte Verkehrszeichen. Nämlich für Schilder, deren Bedeutung schon anhand ihrer Form erkennbar ist.Stoppschilder etwa sind grundsätzlich achteckig und damit für jeden Autofahrer selbst unter einer dicken weißen Schneehaube deutlich erkennbar.

Darum verschenken Sie beim Tanken viel Geld

Die Spritpreise sind weiterhin sehr hoch – und doch verschenken Autofahrer beim Tanken viel Geld. Denn eine Sorte ist deutlich billiger als das normale Superbenzin. Wer darf sie tanken? Ob Diesel oder Benzin – Sprit ist immer noch viel zu teuer. UEin paar Wege, um zumindest etwas günstiger mobil zu bleiben, gibt es aber. Zum Beispiel, E10 zu tanken. Der bis heute eher ungeliebte Kraftstoff ist etwa sechs Cent pro Liter günstiger als normales Superbenzin (auch E5 oder Eurosuper genannt).

Hohe Spritpreise: Illegale Preisabsprachen? Kartellamt legt Ergebnis vor

"Nachhaltige Entkopplung" der Tankstellenpreise: Seit Monaten untersucht das Bundeskartellamt das Geschäft der Ölkonzerne auf verbotene Absprachen. Nun gibt es ein Ergebnis.Das Tanken war nie teurer als im laufenden Jahr. Ölkonzerne erklären die hohen Preise mit ihren gestiegenen Kosten – und erwirtschaften gewaltige Gewinne. Ist das rechtens? Dazu begann das Bundeskartellamt im Frühjahr eine große Untersuchung.

Auto | Allwetterreifen: Sind sie im Winter erlaubt? Pro und Kontra im Check

Kein Wechseln, kein Lagern, keine Kosten: Allwetterreifen bleiben das ganze Jahr über am Auto – auch im Winter, bei Eis und Schnee. Wann genau ist das erlaubt? Und wie sicher sind diese Reifen?Viele Namen, eine Funktion: Ganzjahresreifen, Allwetterreifen oder M+S-Reifen (das Kürzel steht für Matsch und Schnee) – sie alle sollen den Wechsel von Sommer- und Winterreifen unnötig machen und ganzjährig Sicherheit und Komfort bieten.Das gelingt ihnen zwar immer besser – aber noch nicht perfekt. Warum ist das so? Sind Allwetterreifen bei Schnee und Eis erlaubt?

Garage: Was Sie nach Schneefall unbedingt tun sollten

Nirgendwo steht das Auto besser als in der Garage – auch im Winter. Das gilt aber nur, wenn Sie einen wichtigen Tipp beachten.Die Garage sollte auch im Winter regelmäßig gelüftet werden – vor allem nach Schneefällen. Denn das Auto bringt Schnee mit in die Garage, wo er schmilzt und das Wasser sich zunächst am Boden und später auch als Kondensat in der Luft sammelt. Diese Feuchtigkeit kann auf Dauer den betonierten Garagenboden beschädigen. Außerdem kann es zu Schimmel an den Wänden und zu Rost am Auto kommen.

Seiten